Finanzielle Bewertung - Sonnenenergie und photovoltaische Systeme

Der Investitionsaufwand fur passive Sonnensysteme kann auf ein Minimum reduziert werden, wenn ihre Installation in das Projekt eines neuen Gebaudes eingeschlossen wird. Wenn sie auf existierenden Gebauden installiert werden, sind die Kosten minimal, wenn sie die schon bestehenden Heizungsapparate benutzen, die mit konventionellen Energiequellen funktionieren. Photovoltaische Systeme Der Preis moderner photovoltaischer Systeme bewegt sich zwischen 6000 und 10 000 Euro pro kW installierter Kapazitat. Er hangt von der Grade des Systems, den Ausriistungsmerkmalen und den Installationskosten ab. Andere Faktoren, die einen Einfluss auf den Preis haben, sind die Ausrijstungslieferanten, die Art des Gebaudes, auf dem das System installiert werden soil ist es ein neues oder ein bereits bestehendes Gebaude der Ausriistungshersteller usw.

Der durchschnittliche Herstellungspreis photovoltaischer Module liegt bei ungefahr 4000 Euro pro Kilowatt installierter Kapazitat. Kosten fur eine zusatzliche Ausrustung und Installation des Systems kbnnen den Preis des Systems von 30% bis zu 100% erhohen. Diese sind Kosten fur:

> Regelausstattung (Erfinder, Sensoren, Kontrollen fur Ladungsakkumulatoren usw.)
> Das Tragen von Elementen
> Verdrahtung
> Schalter und elektrischer Schutz
> Akkumulatoren, wenn sie Teil des Systems sind
> Steuern und Versicherung

Modell zur Bewertung der Hauptkosten von 1 kW/h Elektroenergie, die von Fotozellen produziertwird.

> Der Hauptfaktor, der einen Einfluss auf die
photovoltaische Produktivitat des Sonnensystems hat, ist die Lage. In Siideuropa, Griechenland Oder Spanien zum Beispiel dauert der Sonnenschein langer und diese Systeme arbeiten jahrlich bis zu 9 bis 10 Monate, wahrend die Sonnenscheinperiode in mitteleuropaischen Landern wie Deutschland auf 6 Monate reduziert wird.

Wenn das System in isolierten und entfemten Gebieten installiert wird, sind die Hauptkosten der produzierten Energie wegen der hoheren Kosten fur die Verbindung zum Stromnetzwettbewerbsfahiger.

Die Hauptkosten der Energie, die von photovoltaischen Systemen produziertwird, konnen mitderfolgenden Formel berechnetwerden:

P = (C1/n+C2)/Q
T = Dauer des Sonnenscheins in Stunden
Gahrlich)
p = Hauptkosten von 1 kW/h
C1 = Preis der Anlage
n = Nutzungsdauer
c2   =   Jahrliche   Ausgaben   fur   die
Instandhaltung
Q   =   Menge   wahrend   des   Jahres
produzierter elektrischer Energie (kW/h)
Q = WpxT
Wp = installierte Kapazitat
T = Dauer des Sonnenscheines in Stunden
Gahrlich)