Wirtschaftliches Potential

Die Einfuhrung einer Technologie fur die Nutzung von Sonnenenergie in einem Unter-nehmen hat folgendeVorteile:

Direkte Verwendung von Sonnenenergie

Wenn Sonnenkollektoren installiert werden, werden die Warmwasserkosten sehr verringert.

Solare PHV-Systeme sind auch eine wertvolle Zugabe fur Windgeneratoren in hybriden autonomen elektrischen Systemen.

Gelegenheit fiir den Antrag in der stadtischen Umgebung

Normalerweise werden diese Arten von Systemen auf den Dachern und Fassaden von Gebauden angebracht. So nehmen sie nicht viel Platz weg und sie sind die am besten geeignete Art von RES-Technologie furdicht bevolkerte Gebiete.

Niedrige Betriebsausgaben

Nach den anfanglichen Kapitalanlagen fur die Einfuhrung dieser Systeme entstehen keine Kosten fur den Brennstoffkauf und die Instandhaltungskosten sind minimal.

Erhaltliche staatliche Subventionen und Praferenzen fur ihre Installierung

Das Haupthindernis fur die meisten Firmen fur die Einfuhrung von Sonnensystemen ist der hohe Investitionsaufwand. In vielen Landern werden Subventionen fur ihren Kauf gewahrt und den Herstellern werden bevorzugte Anschaffungspreise gewahrt, wenn ihr System mit dem nationalen Stromnetz verbunden ist. Dem hollandischen Unternehmen werden zum Beispiel bis zu 3,50 Euro pro Watt zurtickerstattet.

Der niedrige Investitionsaufwand der passiven Sonnensystemefiirdie Erwarmung.

Die am besten geeigneten Apparate, die nur fur Heizung benutzt werden sollten, sind Sonnenkollektoren, weil ihre Kapital- und Betriebskosten am niedrlgsten sind.

Die Technologie ,,Tandemzelle" ist eine Gelegenheit fur die Lieferung von Wasserstoffbrennstoffzellen in Fahrzeugen.

Wasserstoff ist eine Alternative zu fossilen Brennstoffen und die Technologie wird es jedem Unternehmen ermoglichen, seinen eigenen Brennstoff fur seine Fahrzeuge zu produzieren.